Neues Co-Präsidium

Die vergangenen 15 Monate seit der Übernahme der Führung der jglp GR durch Salome Mathys waren für die Jungen Grünliberalen erfolgreich. Die jglp GR durfte sich über einen steten Mitgliederzuwachs freuen und die Aktivitäten konnten ausgebaut werden. „Dies ist vor allem dank dem Engagement der neuen Mitglieder, welche tatkräftig mitwirken und neue Ideen einbringen, gelungen“, ergänzt Salome Mathys begeistert. Es ist deshalb der richtige Zeitpunkt gekommen, die Leitung der jglp GR frischen Kräften zu übergeben. An der Mitgliederversammlung wurden Géraldine Danuser und Andri Balzer einstimmig als neue Co-Leitung gewählt. Danuser, 21 Jahre alt ist in Chur aufgewachsen und Jusstudentin. Balzer 19 jähriger Churer ist im Abschlussjahr der Gebäudetechniklehre. Beide konnten während der Gemeinderatswahlen viel Erfahrung sammeln und sind aktive Teilnehmer des JUPA. Danuser wird die jglp GR zudem im nationalen Vorstand der jglp CH vertreten.

Neueste Beiträge
Energiewende
X